Start > Craniosacrale Körperarbeit

Craniosacrale Körperarbeit

steine.jpg

Der Körper besitzt die Fähigkeit der Selbstregulation (Homöostase). Er kann und wird jedes Ungleichgewicht sofort ausgleichen, sobald ihm ausreichend Zeit und Energie zur Verfügung stehen. Die craniosacrale Körperarbeit orientiert sich an dem gesamten Körper und sieht den Menschen als Ganzes.

Die sanften Techniken der craniosacralen Körperarbeit eignen sich bestens dazu, den Organismus dabei zu unterstützen wieder in sein Gleichgewicht zu finden. Es ist eine sanfte aber tiefgreifende Methode und sehr gut einsetzbar als Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlungen und andere Therapieformen.

Durch das Freisetzen selbstregulierender Impulse können Verspannungen und Blockaden gelöst und Selbstheilungstendenzen angeregt werden. Alte Muster oder Vorstellungen können erkannt und aufgelöst werden. Wichtig ist jedoch, dass der Körper des Klienten selbst entscheidet, in welcher Form, zu welchem Zeitpunkt oder in welchem Tempo die Veränderung stattfinden soll. Dadurch werden dauerhafte Veränderungen und Verbesserungen erzielt. Unser Unterbewusstsein weiß und entscheidet, was gut für uns ist. Niemand kann das besser!

Während der Sitzung liegen Sie in bequemer Kleidung entspannt auf einer Liege. Wenn Sie möchten, werden Sie in eine warme Decke gehüllt.

 

weiter zu:

 | Seitenanfang |

so finden Sie mich

Hörmannweg 3

6800 Feldkirch

T: +43 650 2275669

E: info@gleichgewicht.jetzt

mein Motto bei der Körperarbeit:

  • absichtslos
  • wertungsfrei

 

siehe auch: meine Grundsätze