Start > Craniosacrale Körperarbeit > Anwendungsgebiete > Vor- und Nachsorge bei Operationen oder Regulierungen

Vor- und Nachsorge bei Operationen oder Regulierungen 

Begleitend zur Schulmedizin und ander Therapieformen gewinnt die Einbeziehung der feinstofflichen Ebene immer mehr Bedeutung bei der Vor- und Nachversorgung von Operationen oder Regulierungen (zB Zahnspangen, Kieferregulierungen, Nasenkorrekturen, usw). Auch Narbengewebe kann zu Beschwerden vielfältiger Art führen.

Die Craniosacrale Körperarbeit ist eine wirksame Technik, den Körper bei der Integration von Operationen oder Regulierungen zu unterstützen. Es ist dies sowohl begleitend bei der Genesung aktueller Eingriffe als auch als Nachversorgung alter Eingriffe und Narben möglich.

Auch Sportler nehmen diese Unterstützung immer mehr in Anspruch.

 

 

Wichtige Hinweise:

Meine Arbeit ersetzt keine ärztliche Behandlung und es wird keine medizinische Diagnose erstellt. Sie dient der Entspannung und dem ganzheitlichen Ausgleich und kann so einen wichtigen Beitrag zu ihrer Gesunderhaltung leisten.
Für eine gründliche Abklärung und Behandlung von möglichen Krankheiten empfehle ich, Ihren Arzt zu konsultieren.

 | Seitenanfang |

so finden Sie mich

Hörmannweg 3

6800 Feldkirch

T: +43 650 2275669

E: info@gleichgewicht.jetzt

mein Motto bei der Körperarbeit:

  • absichtslos
  • wertungsfrei

 

siehe auch: meine Grundsätze